Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

Termine 19 Walsergemeinden

Veranstaltungen in den 19 Gemeinden der Vorarlberger Walservereinigung

Das Motto des zweiten Literaturfests Kleinwalsertal lautet »Überschreiten«. Und wie das »Sich-Aufmachen« bei der ersten Auflage des Festivals, spielt auch dieser Begriff auf die Walser Wander bewegung an, die letztlich nur durch das Überschreiten von Grenzen und topologischen Hindernissen möglich wurde. Ein Umstand, der für das Kleinwalsertal übrigens ein Charakteristikum geblieben ist, denn egal, von… (weiterlesen)

Ein bunter Strauß an neuen Texten, gepflückt von eifrig schreibenden Mundartleuten, ziert an diesem Nachmittag die Museumsstube. Die Texte sollen Wintervorrat sein für Kopf und Herz  aller Besucher/innen.

Der Ausstellungszyklus Vähtreb – Viehtrieb von Martin Frommelt wird an diesem Abend verabschiedet. Neben Führungen durch die Sonderausstellung dürfen die Besucher „Lustbarkeiten“ des Alplebens kulinarisch und musikalisch – durch die Familie Fink aus Au – erwarten.

Mundart – Interessierte jeden Alters treffen sich an diesem Kraftplatz und suchen mit Kopf, Herz und Hand die besten Wörter, Sätze und Texte, die die Mundart zu geben hat. Sie sind ausgerüstet mit Block und Bleistift und werden begleitet von Erika Hössli und Elisabeth Burtscher. Ort: Bad Rothenbrunnen Nähere Informationen bei Elisabeth Burtscher, T +43… (weiterlesen)

Alle Trachtenträger/innen und Interessierte sind herzlich zur Hl. Messe in die Pfarrkirche Blons und zur anschließenden Agape eingeladen. Das Puppenmuseum ist geöffnet.

Fastenzeit, Karwoche und „OsterHeiligTag“ sind eindrückliche Tage bei uns im Tal. Vom Beten und Fasten, vom „dem Körper und der Seele etwas Gutes tun“ bis zum Ostertanz reichen die Themen der Gesprächsrunde rund um die Festzeit. Lernen Sie gemeinsam mit den Bergteeleuten die Vielfalt der Teekräuter und besonders den Gründonnerstagstee kennen und verkosten Sie diesen…. (weiterlesen)

In der Woche nach Ostern sind Bergteeleute mit ihren Schätzen im biosphärenpark.haus in Sonntag zu Gast. Sie freuen sich auf anregende Gespräche und auf gute Tipps von allen Seiten. Eine besondere Freude ist es, wenn sie neue Tee-Sammler/innen kennenlernen und ihnen die Vielfalt der Teekräuter vorstellen dürfen. Alle Besucher/innen sind eingeladen, ihre persönliche Lieblingsmischung herauszufinden… (weiterlesen)

Der Funkensonntag ist eng mit der Tradition des Fonka-Chüachli-Backens verbunden. Lernen Sie denTeig zu kneten und Chüachli zu backen. Beim gemeinsamen Verkosten der Chüachli erfahren Sie mehr zum Brauchtum des Chrochna und Funkenbrennens. In Zusammenarbeit mit dem Heimatpflegeverein Großes Walsertal. Termin: Fr, 8. März, 14 bis 17 Uhr Kosten: € 5,00 pro Person

Am Sonntag, 3. Februar 2019 um 10 Uhr wird im ORF die Radio-Messe aus Lech übertragen. Gesungen wird die Kleinwalsertaler Mundartmesse von Wilhelm Fritz, allerdings im Lecher Dialekt.

An diesem Nachmittag werden alte Dokumente in Kurrentschrift entziffert. Dazu können alte Briefe, Kochrezepte, Texte, usw. mitgebracht werden. Elmar Mäser wird bei der Übersetzung behilflich sein. Es wird auch eine Kurzeinführung in das Lesen und Schreiben von Kurrentschrift geben.