Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

Termine 19 Walsergemeinden

Veranstaltungen in den 19 Gemeinden der Vorarlberger Walservereinigung

Fastenzeit, Karwoche und „OsterHeiligTag“ sind eindrückliche Tage bei uns im Tal. Vom Beten und Fasten, vom „dem Körper und der Seele etwas Gutes tun“ bis zum Ostertanz reichen die Themen der Gesprächsrunde rund um die Festzeit. Lernen Sie gemeinsam mit den Bergteeleuten die Vielfalt der Teekräuter und besonders den Gründonnerstagstee kennen und verkosten Sie diesen…. (weiterlesen)

In der Woche nach Ostern sind Bergteeleute mit ihren Schätzen im biosphärenpark.haus in Sonntag zu Gast. Sie freuen sich auf anregende Gespräche und auf gute Tipps von allen Seiten. Eine besondere Freude ist es, wenn sie neue Tee-Sammler/innen kennenlernen und ihnen die Vielfalt der Teekräuter vorstellen dürfen. Alle Besucher/innen sind eingeladen, ihre persönliche Lieblingsmischung herauszufinden… (weiterlesen)

Der Funkensonntag ist eng mit der Tradition des Fonka-Chüachli-Backens verbunden. Lernen Sie denTeig zu kneten und Chüachli zu backen. Beim gemeinsamen Verkosten der Chüachli erfahren Sie mehr zum Brauchtum des Chrochna und Funkenbrennens. In Zusammenarbeit mit dem Heimatpflegeverein Großes Walsertal. Termin: Fr, 8. März, 14 bis 17 Uhr Kosten: € 5,00 pro Person

Am Sonntag, 3. Februar 2019 um 10 Uhr wird im ORF die Radio-Messe aus Lech übertragen. Gesungen wird die Kleinwalsertaler Mundartmesse von Wilhelm Fritz, allerdings im Lecher Dialekt.

An diesem Nachmittag werden alte Dokumente in Kurrentschrift entziffert. Dazu können alte Briefe, Kochrezepte, Texte, usw. mitgebracht werden. Elmar Mäser wird bei der Übersetzung behilflich sein. Es wird auch eine Kurzeinführung in das Lesen und Schreiben von Kurrentschrift geben.

Der Herbst ist die Zeit der Ernte und Alpabtriebe, Vieh und Älpler sind im September ins Tal zurück gekehrt. Mit ihnen zahlreiche Laibe von jenem guten Alpkäse, der während der Sommermonate auf den Alpen hergestellt wurde. Zahlreiche Sennen wurden bei Käseprämierungen für ihre qualitativ hochwertige Arbeit ausgezeichnet. Im biosphärenpark.haus in Sonntag wird neben der Alpkäse-Vielfalt… (weiterlesen)

Am 22. September 2018 fand in der Walsergemeinde Warth die diesjährige Jahresversammlung des Vorstandes der Internationalen Vereinigung für Walsertum (IVfW) statt. Zu diesem Anlass fanden sich Vertreter/innen der Walservereinigungen aus Italien, Graubünden, dem Wallis, aus Liechtenstein und Vorarlberg ein. Neben der Jahresversammlung mit Traktandenliste stand wiederum der Austausch zwischen den Regionen und das Kennenlernen des… (weiterlesen)

Die 1967 gegründete Vorarlberger Walservereinigung (VWV) hatte 2017 ihr 50jähriges Bestehen mit einem schönen Fest gefeiert. Die VWV kümmerte sich bisher hauptsächlich um Walser Traditionen und Brauchtum, Walser Geschichte, Dialekt und volkskundliche Walserforschung. Halbjährlich gibt sie die Zeitschrift „Walserheimat“ mit vielen interessanten Walserthemen und Chroniken der Walser Gemeinden heraus. In den vergangenen Jahrzehnten hatte die… (weiterlesen)