Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

« St. GeroldTriesenberg »

Thüringerberg

Kategorien: 19 Gemeinden
Formate: Bild
Gebiete: Großes Walsertal

Allgemeines

Bürgermeister und
Ortsvertreter der VWV

Ing. Wilhelm Müller

Kontakt:

Jagdbergstraße 270
6721 Thüringerberg
T: +43 5550 241712

Geschichte

Thüringerberg ist eigentlich ein altes rätoromanisches Siedlungsgebiet am Eingang des Großen Walsertales. Bereits 831 wird der Name „Montaniolos“ urkundlich genannt. Im 9. Jhdt. ist Grundbesitz des Klosters Pfäfers nachweisbar. Ab dem 13. Jhdt. werden Besitztümer des Klosters Weingarten erwähnt. Im 13. Jhdt. wurde nahe der Gemeindegrenze zu Thüringen die „Veste Blumeneck“ erbaut. Sie ist heute eine Ruine.

Die Streusiedlung von Gapiescha und Innerberg wurde ab dem 14. Jhdt. durch die Ansiedlung von Walsern erweitert. Von 1628 bis 1635 wurde die Kapelle auf Parplons und von 1782 bis 1783 die jetzige Pfarrkirche erbaut. Ab 1786 war Thüringerberg Expositur von Thüringen, ab 1853 eine eigenständige Pfarrei.

Veranstaltungen in Thüringerberg:

Veranstaltungen im Großen Walsertal:

Chroniken der Gemeinde Thüringerberg:

Zur Webseite der Gemeinde Thüringerberg

« St. GeroldTriesenberg »