Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

Interreg

Das Interreg-Projekt war ein von der EU gefördertes, internationales Kulturförderungsprojekt in den Jahren 2004-2007. Darin ging es um eine Bestandsaufnahme und Entwicklungsmaßnahmen der Walser Sprache und Kultur im gesamten Alpenraum. Die Vorarlberger Walservereinigung hat sich mit der Entwicklung einer länderübergreifenden, mehrsprachigen Webseite an diesem Projekt beteiligt. Seinen Abschluss fand Interreg im Mai 2007 mit einer großen Zukunftskonferenz in Gressoney im Aostatal.

Das Interreg-Projekt “Walser Alps”

interregIm Rahmen der Gemeinschaftsinitiative INTERREG III B der Europäischen Union haben die über den gesamten Alpenraum verstreuten Walserorganisationen unter der Führung des Leitpartners der Regione Autonoma Valle d’Aosta, ein Projekt eingereicht: “Walser Alps – Moderne und Tradition im Herzen Europas”.

Von insgesamt 22 Projekten wurden acht bewilligt, darunter das Projekt der Walser. Weiterlesen »

Zukunftskonferenz in Gressoney am 11./12. Mai 2007

Konferenz

futurkonferenzvallorcineNach über 2 Jahren Arbeit an verschiedenen Themen fand am 11. und 12. Mai 2007 in Gressoney im Aostatal eine Transnationale Zukunftskonferenz mit dem Thema “Walser, wohin?” statt. Die Teilnehmer aus allen Walser Regionen im Alpenbogen verbrachten miteinander zwei turbulente, spannende und arbeitsreiche Tage. Aus der Rückschau auf die bereits abgeschlossenen Projekte, mit Diskussionen, Rollenspielen und viel Phantasie wurden Vorschläge für weiterführende Maßnahmen und zukünftige Projekte entwickelt. Weiterlesen »