Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

„STUBARTE, KIRCHABÄNK, LOTTERLÄBA“


Termindetails


Manfred Beck aus Brand lädt zur Präsentation seines neuen Buches in den Gemeindesaal von Brand ein.

BUCHINHALT

Die junge Generation von heute wächst mit Handy, Tablets und Fernsehen auf. Unsere Kinder wissen oft mehr über ferne Länder als über das eigene Dorf. Dieser nicht zu verhindernde Zeitgeist veranlasste mich als „g´höriga“ Walser, ein Buch über Vergangenes aus unserem Dorfleben zu schreiben. Ein Großteil des Buchinhaltes stützt sich auf Erzählungen der letzten noch lebenden Zeitzeugen, ihre Erinnerungen bilden das Gerüst.

Das Buch widmet sich verschiedenen Themen aus dem täglichen Leben von damals. Darunter fallen u.a. die Stubarte, Heirat, Dorfhebammen, Kindheit, Schulzeit und die Sterbestunde. Kirchliche Beiträge wie die Gottesdienstordnung, Bruderschaftswesen, Anbetungsstunden, Beerdigungen oder die vielen Prozessionen sind darin ebenfalls enthalten. Und auch der weltliche Bereich mit Neujahranwünschen, Fasching, Funkensonntag, die bewegte Zeit der Trachtenkapelle oder das Patroziniumsfest findet im Buch seine ausführliche Beschreibung. Schließlich sind es Redensarten und Weisheiten zu Mensch, Tier und Wetter, Beschlüsse des Gemeindeausschusses zum Schmunzeln und Nachdenken, Beiträge zu früheren Essgewohnheiten, zu Viehmärkten, zum Stell – und Postkraftwagen und nicht zu vergessen die ausgeprägte „Jass-Leidenschaft“ der Brandner sowie manch „Schabernack“ im Dorf, die im Buch „STUBARTE, KIRCHABÄNK, LOTTERLÄBA“ beschrieben und mitunter wieder zum Leben erweckt werden. Ein bunter Reigen also, der zu jenen Chroniken gehört, die Spaß beim Lesen machen.

Ich lade alle interessierten Brandner und Gäste sehr herzlich zur Präsentation ein. Ihr werdet überrascht sein, was das Buch alles zu erzählen weiß. Das Trompetenensemble der Musikschule Brandnertal wird die Präsentation musikalisch umrahmen, durch den Abend führt die langjährige Fernsehmoderatorin Angelika Böhler.