Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

Termine Walser und ihre Nachbarn

Gemeinsame und grenzüberschreitende Veranstaltungen der Walser und ihrer Nachbarn

Am 14. Juni 2014 wurde das Kulturtenn Obermutten im Ortsteil Obermutten der Graubündner Walsergemeinde Mutten feierlich eröffnet. Das Projekt „Kulturtenn Obermutten mit Direktvermarktung und Ferienhaus-Pool“ ist ein Impulsprojekt des Graubündner Walserwegs, das zusammen mit Einheimischen, der Gemeinde Mutten und dem Bauberater von Mutten erarbeitet wird. Als neue Attraktion sollen das Kulturtenn und die gemeinsame Direktvermarktung… (weiterlesen)

Viele Gruppen nahmen in ihren schmucken Trachten am Festumzug bei strahlendem Wetter teil. Hier die Triesenberger Trachtengruppe, die sich vor der Kulisse von Saas-Fee dem Fotografen stellte. Foto: Josef Eberle Vor 50 Jahren wurde in Saas-Fee die „Internationale Vereinigung für Walsertum“ (IVfW) ins Leben gerufen. Vom 24. bis 29. August 2012 fand in Erinnerung an… (weiterlesen)

Ob es bei der Walserfreiheit um die Bewahrung einer Tradition und letztlich einer Stammestradition ging – oder ob dieser Freiheitsstand eher mit einer europäischen Innovation, nämlich dem Landesausbau zusammenhing: Die grundsätzlich formulierte Frage hat geradezu geschichtsphilosophischen Gehalt. Denn für einen differenzierten, zeitgemässen und zukunftsfähigen Walserbegriff ist es doch wichtig, dass man die beiden Auffassungen gegeneinander… (weiterlesen)

Die Walservereinigung Graubünden, gegründet 1960, feiert im Jahre 2010 ihr 50-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wurde vom 25.-27. Juni in der Graubündner Gemeinde Klosters feierlich begangen. Im Jubiläumsjahr taten die Klosterser alles, um den Walserinnen und Walsern Graubündens den Besuch der Jahresversammlung zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Als Gäste wurden Walsergruppen aus dem Vorarlbergischen und… (weiterlesen)

Die Gemeinde Simplon, die ihren Namen dem bekannten Paß und ebenso bekannten großen Alpentunnel gegeben hat, feierte am 16. und 17. August 2008 das 700-jährige Jubiläum ihrer Gründung. Das Gebiet von Simplon liegt zwar im Schweizer Kanton Wallis, aber schon südlich des Alpenhauptkamms und wurde erst im Zuge der Walserwanderungen besiedelt. Simplon kann also mit… (weiterlesen)

von Schmugglern, Schleppern, Flüchtlingen Im Rahmen dieser Ausstellung, die im Sommer 2008 im Montafoner Heimatmuseum in Schruns und im Winter 2008/09 im Heimatmuseum Prättigau in Grüsch gezeigt wird, rückt die Grenze zwischen dem Montafon und dem Prättigau, zwischen Österreich und der Schweiz in den Mittelpunkt. Diesmal ist es im Besonderen die Grenze im Gebirge, in… (weiterlesen)