Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

« FontanellaLaterns »

Galtür

Kategorien: 19 Gemeinden
Beitragsformat: Bild
Gebiete: Tirol

galtuerGeschichtliches:

Die ersten Siedler in Galtür waren Rätoromanen aus dem Engadin. Es gibt viele rätoromanische Flurnamen, und selbst der Name Galtür leitet sich von „Cultura“ ab. Selten ist die Walser Einwanderung urkundlich so gut belegt wie für Galtür. Nach dem Bericht des Richters Jakob Moser von Nauders ist 1320 das erste Mal die Rede von Walsern „in Cultaur“. Der Ort gehörte damals kirchlich zur Pfarre Ardez (Steinsberg) im Unterengadin. Bürgerlich gehörte es – wie das ganze Unterengadin – zum Gericht Nauders. Galtür ist die östlichste aller Walser Gemeinden, die von der Urheimat am Rotten im Wallis am weitesten entfernte und die einzige in Tirol.

Veranstaltungen in Galtür:

Zur Webseite der Gemeinde Galtür

« FontanellaLaterns »