Vorarlberger Walservereinigung

Vorarlberger Walservereinigung

in Vorarlberg, Tirol und Liechtenstein

15. Walsertag und 49. Generalversammlung


Termindetails


vwvlogo1schroeckenAm 17. Juli 2016 trafen sich Walserinnen und Walser in Schröcken zum Kirchentag und zur 49. Generalversammlung der Vorarlberger Walservereinigung (VWV). Pfarrer Jodok Müller vom Lech zelebrierte den Festgottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Er rief die Walser dazu auf, auch in Zukunft die Gastfreundschaft gegenüber Fremden zu bewahren. Die Warther Alphorngruppe umrahmte die Messe musikalisch und bei schönstem Sommerwetter fand danach die Agape auf dem Kirchplatz statt.

Bei der Generalversammlung berichteten Obmann-Stellvertreter Bürgermeister Ludwig Muxel, die Vorstandsmitglieder und die Redaktion der Walserheimat über die Aktivitäten der VWV. Die Kindertrachtengruppe Schröcken lockerte die Versammlung mit mehreren Trachtentänzen auf. Bürgermeister Herbert Schwarzmann stellte die Gemeinde Schröcken vor.

Ende Juni 2016 hatte die VWV 858 Mitglieder, zusätzlich haben 535 Personen die Walserheimat abonniert. Für die VWV wäre es wichtig, neue Mitglieder zu gewinnen. Ludwig Muxel bat deshalb um tatkräftige Unterstützung und Werbung für die Walservereinigung. Bei einem gemütlichen Hock im Hotel Tannberg ließen die Walser diesen schönen „Walser trifft Walser“-Sonntag ausklingen.